Samstag, 12. Dezember 2015

Nougat-Herzen



Weiter geht es mit den Keksrezepten von unserer »Keks-Back-Aktion«. Heute gibt es leckere Nougat-Herzen. Viel Spaß beim nachbacken!


ZUTATEN
· 400 g Mehl
· 150 g Puderzucker
· 1 Prise Salz
· 200 g Butter (Zimmertemperatur)
· 4 Eigelb
· 100 g Nuss-Nougat-Creme
· 100 g Vollmilchschokolade


Mehl, Puderzucker und Salz in eine Schüssel geben. Eine Mulde in die Mitte drücken. Butter in Stückchen am Rand verteilen und Eigelbe in die Mitte geben. Dann alles gut durchkneten und ca. 2 Stunden kühlen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Nun den Teig aus dem Kühlschrank holen und zwischen zwei aufgeschnittenen Gefrierbeuteln ausrollen. Dann Herzen ausstechen und auf ein, mit Backpapier  belegtes, legen. Anschließend die Kekse für 12-14 Minuten backen und auskühlen lassen.

Nun ein Herz mit der Nuss-Nougat-Creme bestreichen und ein zweites drauf setzten. Anschließend die Kuvertüre klein hacken und in einem Wasserbad schmelzen. Mit einer Gabel Schokoladenstreifen über die gefüllten Herzen geben und abkühlen lassen.

Viel Spaß, eure Chili 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen