Samstag, 18. April 2015

Bircher Müsli

Endlich habe ich es mal geschafft ein Bircher Müsli selbst zu machen. Ich hatte es immer vor und jetzt wo ich es gemacht habe, frage ich mich worauf ich solange gewartet habe. Es ist super einfach und super lecker und einfach perfekt vorzubereiten! Viel Spaß mit dem Rezept.


ZUTATEN
· 4 EL grobe Haferflocken
· 1 EL Zitronensaft
· 2 EL Sojadrink oder Milch
· 2 kleine Äpfel
· 1 EL gehakte Mandeln
· evtl. Agavendicksaft


ACHTUNG! Unbedingt einen Tag vorher folgendes vorbereiten: Haferflocken mit 6 EL Wasser mischen und abgedeckt in den Kühlschrank stellen.

Am nächsten Tag den Zitronensaft und den Sojadrink unter die Haferflocken rühren. Dann die Äpfel waschen, vierteln und mit einer Gemüsereibe oder einer Küchenmaschine klein reiben. Dann die Äpfel und die Mandeln unter die Haferflocken heben. Evtl. mit Agavendicksaft süßen und genießen.

Ihr könnt natürlich die Haferflocken auch als Grundmasse nehmen und mit beliebigen Früchten kombinieren. Wir haben noch ein paar Cranberries dazu gegeben. Lasst eurer Fantasie freien lauf :)

Eure Chili

Quelle: »Detox - Das Kochbuch von Nicole Staabs«



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen