Sonntag, 13. April 2014

Sonntags-Süppchen · Leichte Gurkensuppe



Heute starten wir mit der neuen Serie »Sonntags-Süppchen«. Bei Suppen denken ja viele an den Herbst und Winter. Zu diesen Jahreszeiten sind Suppen auch wirklich klasse, um sich aufzuwärmen. Doch im Frühling und Sommer können Suppen auch ebenso erfrischend und kühlend sein. Genauso eine Suppe möchte ich euch heute zeigen. Also viel Spaß mit dem Rezept!


Für die Suppe
· 2 Gurken
· 600g Joghurt
· 2 EL Zitronensaft
· Salz und Pfeffer

Für die Deko
· Lieblingsgewürzmischung (hier: »Gute Laune« Gewürzmischung von Sonnentor)

Das Rezept geht wirklich schnell und ist super einfach: Gurken klein schneiden und mit einem Stabmixer pürieren. Danach den Joghurt mit einem Schneebesen unterrühren und den Zitronensaft hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig!

Für den perfekten Genuss die Suppe eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen und dann mit eurer Lieblingsgewürzmischnung verziert servieren. Lasst es euch schmecken!

Eure Chili







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen